| <!-- -->Denkfabrik Digital (DDX): German Innovation Foundry


Kompass

Die Denkfabrik

– nachhaltig neu denken

Die Zukunft entsteht zuerst in der Fantasie, dann als virtuelles Szenario, schließlich in der Realität. Dieser Brückenschlag erfordert erfahrene und engagierte Moderatoren, die das technisch Machbare mit dem ökonomisch und ökologisch Sinnvollen verknüpfen. Immer schnellere Innovationszyklen in der technologischen Entwicklung, erfordern flexible, kreative und systematische Denker, die gleichermaßen auf nachhaltige Wertschöpfung drängen, wie auf neue Prozesse und moderne Produkte. Bei aller Faszination für neue Techniken gelingt dies nur mit zielorientierter Planung und Begleitung. Thinking out of the box sowie Dienen und Leisten sind in der Denkfabrik untrennbar miteinander verbunden. Als inhabergeprägtes Unternehmen mit persönlicher Note, stellen wir Bewährtes infrage und denken Neues nachhaltig. Die fraktale Denkfabrik lebt von der agilen Teamarbeit.

Das DD Gebäude

Nachhaltigkeit

Schon vor mehr als 25 Jahren setzte Die Denkfabrik Maßstäbe für ökologische Weitsicht und Nachhaltigkeit. Das erste Öko Bürohaus Norddeutschlands - 1996 von uns im Technologiepark Bremen eingeweiht - verfügt über richtungsweisende Technik. Ob Photovoltaik - ausgelegt als 360° Solarmarkise und damit hervorstechendes Designelement -, die Begrünung aller Dachflächen, die konsequente Wärmerückführung durch eine sogenannte Zwangsbe- und -entlüftung oder das Konzept der konsequenten Mülltrennung: Mit allen Maßnahmen ist Die Denkfabrik Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit. Allein durch die ökologische Bauweise und die Erzeugung von Eigenstrom durch unsere PV Anlage werden pro Jahr viele Tonnen CO2 eingespart. Besser kann ein Vorbild nicht sein!

Weltkugel bei Nacht

Digitale Transformation

So wie ein suboptimaler Prozess durch Digitalisierung immer noch suboptimal bleibt, ist allein das Vorhandensein einzelner Digitalisierungskomponenten kein wirklicher Fortschritt. Hier lautet die Reihenfolge ganz klar, erst Prozesse bestmöglich gestalten, das Digitalisierungspotenzial identifizieren und dann die dazu notwendigen Rahmenbedingungen schaffen: Software, Hardware und vor allem das Trainieren der Fähigkeiten aller Mitarbeitenden. Dieser konsequente Weg, erlaubt keine Kompromisse und stellt durch unser jahrzehntelanges Know-How sicher, dass Ihre Anstrengungen zielführend sind und im Tagesgeschäft zu sofort messbaren Erfolgen führen.

DDX

NUTZENVERSPRECHEN

Neue Impulse

NEUE
IMPULSE

Neue Impulse

ZUKUNFTSFÄHIGE STRUKTUREN

Neue Impulse

ENTWICKLUNGEN UND EXPERTISE

Kranich im Flug

Schneller zu besseren Produkten

Dreh- und Angelpunkt unserer Arbeit ist die Frage nach der Funktionalität: Ihr Kunde steht dabei im Fokus unserer Produktentwicklung. Die Denkfabrik-Methode Change Orchestration Methodology, kurz COM, verbindet idealtypisch kundenorientierte Funktionalität mit zielorientierten Funktionskosten. Analyse, Strategie, Funktionsprüfung und Prozesskostenermittlung sind der Kick-off für die sich jetzt anschließende Entwicklungsphase. In enger Zusammenarbeit mit Ihnen bewerten wir die einzelnen Projektschritte und schließen mit der Auswahl der geeigneten Lösung(en) die Produktentwicklung ab. Ergebnis: Eine Produktentwicklung die bestmögliche Technologie gewährleistet, ebenso wie niedrige Herstellkosten und überzeugende Qualität!

Problem Solvers
Papier Rollen
Story Tellers
Metalle Boden
Verbindungen
Change Agents
Regen
Deal Makers